Ladies Circle 34 Mainz-Wiesbaden
Teil der internationalen Service-Organisation junger Frauen

Unser lokales Service-Projekt: Die Teestube der Diakonie

Die Teestube ist Teil der Wiesbadener Diakonie. Sie ist eine Tagesaufenthaltsstelle mit angegliederter Fachbereatung und bietet insbesondere wohnungslosen und sozial ausgegrenzten Menschen Beratung, Hilfestellung sowie Arbeits- und Übernachtungsmöglichkeiten an. Durch eine kontinuierliche konzeptionelle Weiterentwicklung deckt die Teestube eine Vielzahl der Bedürfnisse von Menschen ab, die auf der Straße leben und versucht unter anderem dadurch, die Motivation zur Veränderung ihrer derzeitigen Situation zu erreichen.

Täglich suchen sie zwischen 100 und 1.200 Menschen auf, die Hilfe, Geborgenheit und Ansprache suchen.

Unsere gemeinsamen Aktivitäten:

Seit über 10 Jahren gestalten wir die Nikolausfeier in der Teestube mit. Wir organisieren, packen und spenden über 100 bunte und gut gefüllte Weihnachtspäckchen. Dies ist für uns bereits zur sehr liebgewonnenen Tradition geworden.

Herr Röhrig - Leiter der Teestube - schrieb dazu in seinem Jahresbericht 2013:

"Zu Beginn der Weihnachtszeit hat der Ladies Circle (internationale Service-Organisation junger Frauen unter 45 Jahren) wie schon seit vielen Jahren 120 liebevoll gepackte Nikolauspäckchen für unsere Nikolausfeier zur Verfügung gestellt."

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.diakonisches-werk-wiesbaden.de/de/23983-Teestube