Ladies Circle 34 Mainz-Wiesbaden
Teil der internationalen Service-Organisation junger Frauen

Unsere neue Service-Aktion in der Teestube: Brillen spenden für den guten Zweck.

Die Teestube ist Teil der Wiesbadener Diakonie. Sie ist eine Tagesaufenthaltsstelle mit angegliederter Fachbereatung und bietet insbesondere wohnungslosen und sozial ausgegrenzten Menschen Beratung, Hilfestellung sowie Arbeits- und Übernachtungsmöglichkeiten an. Durch eine kontinuierliche konzeptionelle Weiterentwicklung deckt die Teestube eine Vielzahl der Bedürfnisse von Menschen ab, die auf der Straße leben und versucht unter anderem dadurch, die Motivation zur Veränderung ihrer derzeitigen Situation zu erreichen.

glich suchen sie zwischen 100 und 1.200 Menschen auf, die Hilfe, Geborgenheit und Ansprache suchen.



Unsere gemeinsamen Aktivitäten:

Wir sammelten mehrere hundert gebrauchte Brillen für Hilfsbedürftige der Teestube Diakonie Wiesbaden! Wir wollen damit bedürftige Menschen mit kostenlosen Brillen versorgen, denn oft fehlt ihnen sogar das Geld für einfache Lesebrillen. Außerdem kennen viele gar nicht ihre aktuellen Dioptrienwerte.

Mit machen war ganz einfach: in vielen Haushalten befinden sich Brillen, die keine Verwendung mehr haben. Diese konnten im Dezember 2019 im Optikgeschäft "AnSehen", Taunusstraße 9 in Wiesbaden abgegeben werden. Die gespendeten Brillen wurden fachmännischen von einer ausgebildeten Augenoptikermeisterin geprüft, gereinigt und aufbereitet. Im Februar 2020 wurde die Augenstärke der Wohnungslosen gemessen und ihnen anschließend eine passende, gespendete Brille inklusive individuell bearbeitet Gläser ausgehändigt.

  • Brillenaktion1
    Brillenaktion1
  • Brillenaktion4
    Brillenaktion4
  • Brillenaktion6
    Brillenaktion6